Studium

Für BTA mit Fachhochschul- oder allgemeiner Hochschulreife bietet es sich an, ein Studium mit Bezug zur bereits absolvierten naturwissenschaftlichen Ausbildung aufzunehmen. Die folgende Auflistung nennt nur die gängigsten Studienfächer. Je nach Interesse und Begabung kommen auch Fächer mit einer mehr technischen Ausrichtung in Frage.

Nähere Informationen zu den einzelnen Studiengängen können den jeweiligen "Blättern zur Berufskunde" der Bundesanstalt für Arbeit entnommen werden. Diese sind kostenlos über das zuständige Arbeitsamt zu beziehen

Studiengänge an Fachhochschulen

Diplom-Ingenieur (FH)

  • Bioingenieurwesen (FH Hamburg)
  • Biomedizinische Technik/ Krankenhausbetriebstechnik
  • Biotechnologie
  • Chemie
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Landschaftspflege
  • Umweltschutz
  • Brauereiwesen

Studiengänge an Hochschulen/Universitäten

Biologie
Biochemie
Chemie
Forstwirtschaft
Medizin
Mikrobiologie
Oecotrophologie (Haus- und Ernährungswissenschaft)
Pharmazie

Diplom-Ingenieur

  • Agrar
  • Chemieingenieurwesen
  • Lebensmitteltechnologie
  • Technischer Umweltschutz