VBTA-Stellenmarkt für BTAs

BTA im Inst. für Gewässerschutz in Homberg

(Kommentare: 0)

Das Institut für Gewässerschutz MESOCOSM GmbH ist ein Auftragsforschungsunternehmen (ca. 15 Beschäftigte) mit Sitz in Homberg (Ohm).
Das Institut befasst sich mit ökotoxikologischen Zulassungsprüfungen von Chemikalien. Hierzu werden in erster Linie Freilandprüfungen durchgeführt. Dies bedeutet auch häufige Einsätze zur Probenentnahme im Feld und an Teichanlagen. Weiterhin ist der Umgang mit landwirtschaftlichen Nutztieren nötig. Auftraggeber aus der pharmazeutischen, chemischen und agrochemischen Industrie und Kommunen im Vogelsbergkreis zählen zu unserem Kundenkreis. Weiterhin werden biologische Erhebungen (z.B. Saprobien, Algen) an unterschiedlichsten Gewässern für verschiede Auftraggeber in Hessen durchgeführt.

Stellenbeschreibung im pdf

Zurück